SCHAAF

© 2011 Miriam Schaaf

SCHAAF ist Mode aus München.
Das Label wurde 2008 von der Modedesignerin Miriam Schaaf gegründet. In den letzten fünf Jahren entwickelte sich SCHAAF vom avantgardistisches Unisex-Label zur hochklassigen Alltagskleidung für moderne Frauen. SCHAAF definiert sich über ausgefallene Schnitte, reduzierte Farbgebung und bequeme Stoffe. Dabei kreiert Miriam Schaaf einen Stil, der ein zerbrechliches aber nicht zu bändigendes Innen mit einem furchtlosen und selbstbewussten Außen kombiniert.

SCHAAF präsentiert alljährlich drei Kollektionen: SCHAAF-Avantgarde, die Store-Kollektion TRANSFER und die Streetstyle-Reihe I REALLY DON‘T KNOW.

Miriam Schaaf wurde 1980 in München geboren und in München (Deutsche Meisterschule für Mode, AMD), Mexico City (Vanity), Dongguan in China (TMS Fashion Group) und Wien (Ute Ploier) zur Mode-Designerin ausgebildet.

2009 wurde Miriam Schaaf eingeladen, Ihre Debüt-Kollektion auf der Beck’s Fashion Experience und im Cutting Edge Showroom/Modefabriek Amsterdam zu zeigen. 2011 präsentierte Miriam Schaaf ihre Mode in der Projekt Galerie Berlin, und 2012 inszenierte sie eine große Fashion-Show für das Münchner Maximiliansforum.

Ausgezeichnet wurde die junge Designerin bereits mit dem Best Textile Innovation Award 2006 (AMD/Munich Fabric Start) und dem Best Menswear Award 2008 (AMD).

Als Dozentin für Modedesign unterrichtet Miriam Schaaf seit 2010 an der AMD in München.

www.miriamschaaf.com
www.store.miriamschaaf.com

Unsere Leistungen

  • Klassische PR und Social Media Relations für die Kollektion GUIDED BY VOICES | SS14
  • Klassische PR und Social Media Relations für die Kollektion Venus Metallica | 2013
  • Klassische PR und Social Media Relations für die Kollektion Don't Tell The World That We Know | 2012
  • Klassische PR und Social Media Relations für die Kollektion You´re a Woman I´m a Machine | 2011
  • Klassische PR und Social Media Relations für die Kollektion Death to Moby Dick! | 2010
  • Klassische PR, Social Media Relations, Redaktion und Beratung seit 2009

Clippings

Pressemitteilungen

Downloads