Monopolisten betreuen
AMOS Showtime

Die Monopolisten werden die AMOS Showtime in den Bereichen PR, Redaktion und Projektleitung betreuen. Zum Projekt:

AMOS und sein Hamburger Label Sounds of Subterrania haben ein internationales Musik- und Kunstprojekt ins Leben gerufen: Die neue Platte von AMOS “Showtime” erscheint auf Vinyl mit zunächst weißem Cover, das anschließend von über 400 visuellen Künstlern aus aller Welt bearbeitet wird.
Die Kunstschaffenden kommen aus München, Berlin, Paris, London, New York, Los Angeles, auf den Philippinen, in Budapest, Rom oder Barcelona. Ihre Arbeiten entstammen allen kreativen Genres: von Illustration, Produkt- und Modedesign über Urban Street Art bis hin zu Tattoo Art oder Bildender Kunst. Den Verkaufspreis für das Album inkl. Artwork legen die jeweiligen Gestalter selbst fest. Die Unikate werden ab August 2010 in der nur für das Projekt erstellten Online-Galerie ausgestellt und zum Verkauf angeboten.
Das Projekt wird während einer fünfwöchige Tour durch Deutschland und die Schweiz mit Ausstellungen von jeweils ca. 50 Covern und Showtime-Releasekonzerten promotet. Vernissage und Konzert finden jeweils in der gleichen Stadt und am gleichen Abend statt. Plakate, Flyer und ein aktiv gestalteter Blog mit Social Media-Einbindung sorgen für die mediale Verbreitung des Kulturereignisses.

Vollständige Presseinfo

www.amos-showtime.com

more >>