2. Forward Festival
15.–16. Juni 2017 in der Münchner Kongresshalle

München, 05. März 2017 – Erneut richten wir die deutschlandweite Pressearbeit für das Forward Festival aus Wien aus. Die Konferenz findet im kommenden Juni in der Alten Kongresshalle in München statt.

Erste Speaker stehen bereits fest:
>> Stefan Sagmeister von Sagmeister & Walsh
>> Eike König von HORT / After School Club
>> Pfadfinderei
>> Mr Bingo
>> Slanted Blog Magazine
>> Florian Kaps von SUPERSENSE
>> LWZ
>> Davide Bortot von A Color Bright
>> WILD

WAS: Forward Festival München
WANN: 15.–16. Juni 2017
WO: Alte Kongresshalle | Theresienhöhe 15 | 80339 München
WIE: Vom 01.12.2016–10.01.2017 nur EUR 160,- (regulär EUR 200,-)

“Forward brings together the best international and local creative heads, who provide insights into their success stories in an exciting atmosphere. The conference, the centerpiece of the festival, is accompanied by various side events, such as workshops, live art sessions and networking events. The idea behind Forward is to create a festival where the creative community can exchange opinions, inspire and learn from each other. Our core ambition is to bring each other’s ideas, projects and goals FORWARD.”

Weitere Infos und Tickets unter:
forward-festival.com

more >>

6. StijlMarkt auf der Praterinsel –
15. und 16. Oktober 2016

München, 15. September 2016 – Kein Herbst ohne die Stijl in München. Die Organisatoren aus Mainz haben wieder einige Überraschungen im Gepäck, noch wird aber nichts verraten.

Nur soviel:
Stijl Markt – 15. und 16. Oktober 2016
Praterinsel 3-4 | 80538 München
Eintritt: 5,- EUR (jew. Tagesticket) | Kinder unter 10 Jahren frei
Öffnungszeiten: Sa 11-18 Uhr | So 11-18 Uhr

Weitere Infos in Kürze auf:
facebook.com/events
und
facebook.com/stijlmarkt

more >>

5. Stijl am 23./24. April 2016 auf der Münchner Praterinsel

München, 06. April 2016 – Am Wochenende 23./24. April erstrahlt Münchens Innenstadt erneut in Stijl: Der bereits fünfte Stijl DesignMarkt findet auf der Praterinsel statt und lockt seine – zuletzt bis zu 10.000 – Besucher mit allerlei neuen ausgefallenen Produkten und Ideen von über 100 Ausstellern aus den Bereichen #anziehen, #wohnen und #genießen. Fast die Hälfte aller Designer sind diesen April das erste Mal dabei.

Mit Peppermint Products7dresses, Florabella, Kleinster Herzebär, Lichtliebe oder auch Vaca Vaca haben es die Veranstalter erneut geschafft, außergewöhnliche Labels und Jungdesigner als Aussteller zu gewinnen. Neu an Bord sind die Münchner Kreativen von Bavarian Caps, KafrikaMonastine oder auch whytes. Aber auch alte Bekannte wie die Szene-Lieblinge Acapulco Design und Cheers From Downtown sind wieder mit dabei.
Ebenso wird für hervorragende Kulinarik gesorgt sein: Den Hunger vertreiben Salsa Verde (Mexican Streetfood), das ISSES (Burritos & Drinks) die Holzofenpizza von Napo Amothe Cave mit gesundem Soulfood und die Currywurst von O’s Curry. Das Lost Weekend kredenzt erneut Kaffee & Kuchen, Cocktails ohne Glas kommen von Eistüt und solche MIT Glas von CAMPARI.
Aber nicht nur der Praterstrand und der gemütliche Innenhof laden zum Verweilen ein. Auch im Loungebereich auf 100% naturbelassenem Baumstamm-Mobiliar – gestaltet von HOCKT – kann man den Tag genießen.

URBAN ART & DIY
Als Side-Event hat das Team des Stijl DesignMarktes den Urban Art-Künstler Patrick Hartl eingeladen, einen Teil des Innenhofs mit Schrift in unterschiedlichsten Stilen zu gestalten. Zudem wird es im Innenraum im Übergang zwischen Zollgewölbe und Wurzelkeller eine Ausstellung der Künstler geben.
… und an den DIY-Tischen von DaWanda darf wieder fleißig selbst geschnitten, geprintet und geklebt werden. Als besonderer Frühlingsgruß für’s Zuhause können diesmal u.a. Blumenampeln geknotet werden.

MEET.UP FÜR BLOGGER UND REDAKTEURE
Als besondere Neuhijt bietet das Team des Stijl DesignMarktes diesmal einer kleinen Gruppe von Bloggern und Redakteuren einen moderierten Rundgang über das Messegelände an. Die Organisatoren stellen sich vor, Designer präsentieren exklusiv ihre Produkte und abschließend laden die Foodtrucks zur Kostprobe ein. Zum Abschied wartet auf jeden Teilnehmer ein prall gefüllter Goodie Bag. Interessenten können sich unter fraumeyn@monopolisten.org für das Meet.Up anmelden.
Samstag, 23. April, 16–18 Uhr
Treffen am Eingang ab 15.30 Uhr – Teilnehmer haben freien Eintritt

„Kaum zu glauben, dass wir nun schon das fünfte Mal mit dem Stijl DesignMarkt nach München kommen. Die Vorfreude darauf, die Produkte und Ideen unserer neuen Aussteller zu präsentieren, ist riesengroß. Unsere Besucher können sich auf eine Menge kreativer Design-Neuheiten freuen, auf coole Sideshows, Gespräche mit den kreativen Köpfen dahinter und natürlich auf die leckeren Snacks und Drinks, die unsere Foodtrucks auf die schöne Isarinsel fahren werden.“ – Veranstalter Christian Voigt

VERANSTALTUNG
5. Stijl DesignMarkt München
Sa, 23. April: 11–18 Uhr
So, 24. April: 11–18 Uhr
Eintritt: 5,- EUR (jew. Tagesticket) | Kinder unter 10 Jahren frei
Wo: Praterinsel | Praterinsel 3–4 | 80538 München

stijlmarkt.de/muenchen
facebook.com/stijldesignmarkt
facebook.com/events/961707830550863

more >>

1. Forward Festival am 09. und 10. April 2016 in der Münchner BMW Welt

München, 24. März 2016 – Das Forward Festival für Kreativität, Design und Kommunikation ist ein zweitägiges Festival mit Konferenz, Workshops, Ausstellungen, Networking-Spaces, Expo Area, Live Art Sessions und Musik. Die Veranstalter Forward Creatives aus Wien versammeln hochkarätige Speaker, die ihre Erfolgsgeschichten, Inspirationen und „Insights“ teilen. Das Forward Festival schafft Austausch, Bildung, Vernetzung und Raum für neue Ideen.

Speaker:
Stefan Sagmeister, Mirko Borsche, Flying Förtress, Birgit Palma, VICE, novum, Erik Kessels, HP Albrecht für Lürzer’s Archive, Lomography, Philipp Schuster, Zwupp, Salon Alpin, Natalia Stuyk uvm.

Musik:
Das Abend-Event findet Samstags im Charlie statt. Stefan Sagmeister und Mirko Borsche kreieren ein DJ-Set aus den Alben, deren Cover sie selbst gestaltet haben.

1. Forward Festival München
Sa, 09. April: 12.30–21 Uhr
So, 10. April: 10–21 Uhr
Wo: BMW Welt München | Am Olympiapark 1 | 80809 München

Afterparty im Charlie | Sa, 09. April: ab 22.00 Uhr
Wo: Schyrenstraße 8 | 81543 München

Weitere Informationen:
www.forwardcreatives.com/conference

Tickets:
www.forwardcreatives.com/conference/tickets-muenchen

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihren Besuch.

Mit besten Grüßen,
JULIA MEYN und Forward Creatives

more >>

Design Pop-Up-Store Ruffini’s ab 23. März 2016 am Münchner Rindermarkt

München, 09. März 2016 – Die Münchner Textildesignerin Stephanie Kahnau eröffnet am Mittwoch, den 23. März 2016, um 19 Uhr einen Design Pop-Up-Store im Herzen der Münchner Innenstadt: Das Ruffini’s am Rindermarkt.

Stephanie Kahnau verkauft dort ihre eigene Mode- und Accessoires-Kollektion und darüber hinaus die hochwertigen Teppiche von Romina Pilloni, hergestellt in traditionellen sardischen Teppichmanufakturen. Subtile Porzellanarbeiten kommen von dem u.a. in Tokyo ausgebildeten Produktdesigner David Lehmann in Kooperation mit Felicia Lehmann – handgefertigte Taschen im zeitlosen Design von Vanook – Künstlerbücher von dem zeitgenössischen Kunstverlag Edition Taube und verspielte Accessoires von Milli Monka. Die Innenarchitekten Reimann & Bordhin sind u.a. mit minimalistisch anmutenden Holzschalen vertreten.

Pre-Opening für Redakteure und Blogger
Stephanie Kahnau bietet einer kleinen Gruppe von Redakteuren und Bloggern die Möglichkeit, am 23. März bereits drei Stunden vor der offiziellen Eröffnung das Ruffini’s zu besuchen. Interessenten können sich unter fraumeyn@monopolisten.org für die exklusive Präsentation von Stephanie Kahnau bei Snacks und Drinks anmelden.

Stephanie Kahnau
Stephanie Kahnau hat Textildesign an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart studiert und war 2013 für den German Design Award nominiert. Seit 2012 lebt sie in München und hat ihr Atelier mit Siebdruckwerkstatt in der Schwanthalerstraße. Die Designerin für Damenbekleidung fertigt alle ihre Stücke selbst, bearbeitet die Stoffe und bedruckt diese von Hand. Jedes Teil von Stephanie Kahnau ist ein handgefertigtes Unikat, das entweder mit Siebdruck, Digitaldruck, Färbereien oder anderen textilen Experimenten bearbeitet wurde. Die Schnitte sind zurückhaltend und puristisch. Neben Kooperationen mit der Kunsthalle München, der Stroke, SCHAAF oder Manufactum hat Stephanie Kahnau seit 2014 eine Co-Dozentur an der AMD in München inne.

Neue Kollektion Stephanie Kahnau – .DORIAN GRAY
Die Schnitte, Motive und Materialien in warmen und dunklen Farben sind inspiriert von dem Roman „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde und dem Viktorianischen Zeitalter. Sie stützen sich dabei in moderner Weise auf Schlagworte wie Ästhetizismus, Moral, Vergänglichkeit und die ewige Jugend.

Ruffinihaus
Das Ruffini’s entsteht mit freundlicher Unterstützung des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München, das in gemeinsamer Trägerschaft von Kommunalreferat, Kulturreferat und Referat für Arbeit und Wirtschaft als zentraler Dienstleister für die kultur- und kreativwirtschaftlichen Branchen fungiert.

VERANSTALTUNGEN
Eröffnung: 23. März 2016 ab 19 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Sa 11–19 Uhr
Wo: Sendlingerstraße 1/Rindermarkt | 80331 München
Kontakt: info@stephaniekahnau.de

Blogger Pre-Opening
23. März 16–18 Uhr im Ruffini’s

Weitere Informationen unter:
stephaniekahnau.de
ruffinis-store.de

more >>

Stijl DesignMarkt No4 – 10. und 11. Oktober 2015 – it’s coming home

München, 09. September 2015 – der vierte Münchner Stijl DesignMarkt nähert sich mit großen Schritten. Zeit, die ersten Details für den 10. und 11. Oktober 2015 auf der Praterinsel bekannt zu geben.

Vorhang auf – der Stijl kehrt zurück in die Stadt:

- Über 100 Aussteller aus den Bereichen #anziehen, #wohnen und #genießen – erstmals in München dabei sind u.a.: CO’PSFINAJEEIJKAQUADRATKarina Wendt, die KleineHelden-Werkstattnicenicenice oder auch nuukk.
- Stijlische Neuentdeckungen aus München, z.B. lassy fair oder SIMÓN ESE.
- Die Münchner Gastronomie fährt in Food Trucks vor: Grillin´ me softly (Burger) und das ISSES (Burritos & Drinks) haben sich bereits bei der letzten Stijl bewährt, neu dabei ist die Holzofenpizza von Napo Amo. Das Lost Weekend kredenzt Kaffee & Kuchen, Cocktails mit Olivenöl mixen ART OF OIL aus Stuttgart.
1000 Drawings Munich lädt ein zu einer Doodle-Session samt Ausstellung.
- … und wie immer darf auch an den DIY-Tischen von DaWanda fleißig selbst geschnitten, geprintet und geklebt werden.

Weitere Infos gibt es hier:
www.stijlmarkt.de/muenchen
www.facebook.com/stijldesignmarkt
www.facebook.com/events/130631930611418/

4. Stijl DesignMarkt München
Sa, 10. Oktober: 11–18 Uhr
So, 11. Oktober: 11–18 Uhr
Eintritt: 5,- EUR (jew. Tagesticket) | Kinder unter 10 Jahren frei
Wo: Praterinsel | Praterinsel 3–4 | 80538 München

Hope to see you all in s-t-i-j-l,

JULIA MEYN & und das Team vom Stijl DesignMarkt München

more >>

NEUE PROJEKT

Als junger, inhabergeführter Projektentwickler hilft die Neue Projekt einer neuen Generation von Kreativen, ihre Ideen und Produkte zu präsentieren und zu vertreiben. Ganz ohne die Hürden des klassischen Handels – direkt, schlagkräftig und effektiv. Online und offline seit 2009.

PROJEKTE

Marktplatz für junges deutsches Produktdesign. Über 600 Verkäufer listen hier rund 5.000 ausgefallene Produkte online, die man im Handel so nicht findet. Mehrere tausend designinteressierte Kunden begeistern wir damit täglich – seit 2011 übrigens.
wwww.selekkt.com

Marktplatz für junges deutsches Produktdesign. An über 8 Standorten deutschlandweit und mit mehr als 30.000 Besuchern pro Jahr, die auf der Suche nach dem Besonderen abseits des Mainstreams sind.

www.stijlmarkt.de

more >>

Vernissage TUMBLEWEED im Haeppi Piecis – 13. Dez 2013 ab 18.00 Uhr

München, 03. Dezember 2013 – am 13. Dezember um 18 Uhr eröffnet das Haeppi Piecis seine letzte Ausstellung im Jahr 2013 und aus diesem Grund wird nochmal tüchtig aufgetischt: Zielstrebig rollen Büsche in unterschiedlichster Form und Größe, vom Wind getrieben, durch ausgedörrte Steppe. Gemeinsam überwinden sie manches Hindernis und überqueren Grenzen. Die Künstler, die Kaori Nakajima um sich schart, arbeiten mit Malerei, Zeichnung, Collage, Video, Installation, Fotographie, Porzellan, Schmuck und Modedesign. Allesamt versuchen sie, sich über ihre Grenzen hinwegzuheben, um neue Bereiche zu beschreiten. Gemeinsam zeigen sie ihre vielfältige Show TUMBLEWEED in den Räumen des Haeppi Piecis.

DIE VERANSTALTUNG
Gruppenausstellung Tumbleweed
Künstler: Marcella Dvsi, Barbara Hast, Martin Hast, Satoko Kako, Stefan Marx, Kaori Nakajima, Aiko Okamoto, Mirei Takeuchi
Vernissage: Freitag, 13. Dezember ab 18 Uhr
Ausstellung: 14.–28. Dezember
Eintritt: Frei
im Haeppi Piecis (Maximilianstraße 33 | 80539 München)
Mo-Fr.: 10-19 Uhr | Sa: 10-18 Uhr

www.haeppi-piecis.de

more >>

PR für HAEPPI PIECIS – 2013/2014

München, Juli 2013 – Voller Freude verkünden wir heute, dass wir die Pressearbeit für den temporären Concept Store mit Galerie HAEPPI PIECIS übernommen haben.

Ab 24. Juli 2013 bis Ende Januar 2014 eröffnet in München der Design Concept Store mit angeschlossener Galerie HAEPPI PIECIS. Die temporäre Ladengalerie in der Maximiliansstraße 33 ist das Produkt einer Zusammenarbeit der Münchner Kreativszene: Mode-, Produkt- und Schmuckdesigner, Musiklabels und junge Buchverlage haben sich mit Grafikdesignern und Künstlern zusammengetan und ein gemeinsames Gesamtwerk erschaffen. Verkauft und ausgestellt werden Designs aus den Bereichen Mode, Schmuck und Accessoires. Auch Hüte, Taschen, Porzellan oder Lampen sowie Platten und Bücher aus der bayerischen Metropole können entdeckt und erstanden werden. Alle Produkte werden mit viel Platz aber ineinandergreifend ausgestellt. Und dieses Konzept einer Vernetzung der Disziplinen wird sich auch im Rahmenprogramm der kommenden Monate wiederholen. Geplant sind Ausstellungen, Performances und Installationen, Film-Abende und Konzerte. Auch Vorträge, Workshops und Lesungen werden stattfinden.

Initiatoren der temporären Ladengalerie sind die Münchner Designerinnen Anne Gericke von der Schmuckwerkstatt tragbar und Alexandra Weigand von Studio Satellit. Das Ladenlokal – ein ehemaliger Teppichladen mit 180 qm Ladenfläche – wird vom Kulturreferat der Stadt München zur Verfügung gestellt. Gestaltet werden die Räume von den renommierten Münchner Künstlern Hansjörg Dobliar und Philipp Messner. Sie werden für HAEPPI PIECIS eine Mischung aus Skulptur, Bühne und Bild entwickeln, die sich zwischen zwei-, drei- und mehrdimensionaler Abstraktion bewegt. Das Design der Website sowie die gesamte CI von HAEPPI PIECIS hat das Münchner Studio Aula zusammen mit Toni Klein Design übernommen.

Eröffnung von HAEPPI PIECIS ist am Mittwoch, 24. Juli 2013, um 18 Uhr in der Maximilianstraße 33.
Dazu werden Münchner Getränke und DJ-Sounds gereicht.

HAEPPI PIECIS präsentiert:
Alexandra Weigand (Accessoires), Anna Raab (Mode), Anne Gericke (Schmuck), Barbara Decker (Schmuck), Birgitta Schrader (Porzellan), ByMorin (Mode), Corona Lantana (Hüte), Daphne van der Grinten (Hüte), Eva Brandmaier-Schmitz (Strick), Florian Biehler für Carl Weishaupt (Gerät), Gabriella Ingram (Taschen), Haltbar (Mode), Hannibal (Mode), J’ai mal à la tête (Mode), Jakob Hentze (Lampen), Karin Fraidenraij (Strick), Menue Orange (Mode), Michael Wagner (Mode), Miro Craemer (Taschen/Accessoires), m.unique wonders (Accessoires), nat-2 (Sneaker), Neonlachs (Mode), Petersen (Strick), Pura Ferreiro (Schmuck), Rudi Sand (Schmuck), Sarah Lierl (Schmuck), Schaaf (Mode), Susan Bauer (Leder-Accessoires), Werkstatt München (Gerät), Hammann & von Mier (Künstlerbuchverlag), Nectar & Pulse (Reiseführer), Mayolove Music (Musik), SVS Records (Musik).

Öffnungszeiten von HAEPPI PIECIS:
Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr
Samstags von 10 bis 18 Uhr.

Maximilianstraße 33
80539 München

www.haeppi-piecis.de

more >>